Der Vorstand vertritt unseren Verein nach Außen und wird von der Mitgliederversammlung für zwei Jahre gewählt. Er setzt sich aus dem Vorsitzenden, zwei Stellvertretern, dem Schatzmeister und dem Schriftführer zusammen und führt die Geschäfte während seiner Amtszeit. Zur Erfüllung der Vereinsgemäßen Aufgaben ernennt und entläst er Referenten für bestimmte Aufgabenbereiche und kann langjährige und erfahrene Mitglieder in das Kuratorium berufen.

 

Felix Strieth-Kalthoff / 25 Jahre / Vorsitzender

Felix nahm 2011/12 am Auswahlverfahren zur Chemieolympiade teil, wo er den FChO im Rahmen verschiedener Förderprojekte kennen und schätzen gelernt hat. Seitdem ist Felix als aktives Vereinsmitglied an verschiedenen Projekten beteiligt, u.a. am Viertrundenseminar, der Neumitgliederbetreuung oder der Etablierung von „Chemie – die stimmt!“ in NRW. Darüber hinaus engagiert er sich in der Konzeption und Betreuung der IChO-Wettbewerbsrunden. Von 2012 bis 2017 studierte Felix Chemie an der Universität Münster; seitdem promoviert er ebenda in Organischer Chemie.

 

Maximilian Fellert / 24 Jahre / Stellvertretender Vorsitzender

Max studiert aktuell Chemie im Master an der LMU in München. Nach dem Bachelor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf hat er sich auf organischen und anorganische Synthese sowie chemische Biologie spezialisiert. Für seine Masterarbeit auf dem Gebiet der homogenen Katalyse ist er momentan an der ETH Zürich.
Im Vorstand kümmert er sich um Vereinsorganisation und -präsentation, die Netzwerkarbeit sowie die Landesförderung.
Direkt nach der 3. Runde 2013 ist er Mitglied im FChO geworden und hat mit der Vermittlung von Schnupperpraktika und dem Vorstellen des Vereins auf Lehrertagungen begonnen und hat anschließend drei Jahre lang das Experimentalseminar organisiert.

 

Philipp Gremler / 26 Jahre / Stellvertretender Vorsitzender

Philipp Gremler ist 2013 während seines Studiums in Kiel auf den Förderverein Chemie-Olympiade aufmerksam geworden. In Schleswig-Holstein hat er zunächst die zweite Runde des Vereinseigenen Projektes „Chemie – die stimmt!“, sowie in Rostock die dritte Runde Nord mit betreut. Anschließend hat er sich im Beirat des Vereins engagiert und ist seit 2019 Teil des Vorstands.

 

Alexander Bonkowski / 21 Jahre / Schatzmeister

Alexander hat in den Jahren 2013 bis 2015 am Auswahlverfahren zur Chemieolympiade teilgenommen. Dabei hatte er mehrfach Kontakt mit den Tätigkeiten des FChO gehabt. Beim Landesseminar NRW ist er dann Mitglied gworden und hat sich dann auf dem Beiratstreffen 2016 beim Design und Versand der Weihnachtskarten engagiert. Außerdem hat er seit 2017 die 3. Runde in Göttingen betreut und Schnupperpraktika für die Teilnehmer vermittelt. Seit Anfang 2019 ist er als Schatzmeister im Vorstand.
Währenddessen studiert er aktuell im 8. Semester in Aachen.

 

Teresa Karl / 21 Jahre / Schriftführerin

Teresa hat als Schülerin am Auswahlverfahren 2015 teilgenommen und hat den FChO im Rahmen des Landesseminars NRW kennen gelernt.
Zusammen mit Alexander und Robert hat sie mehrfach die Weihnachtskarten designt. Im April 2017 hat sie dann die Neumitgliederbetreuung übernommen und bin seit Januar 2018 im Vorstand als Schriftführerin aktiv.
Sie studiert Chemie im Master an der RWTH Aachen.