Andreas Ohligschläger / 24 Jahre / Vorsitzender

Andreas nahm 2010 an der Europäischen ScienceOlympiade in Göteborg und 2011 an der Internationalen Chemie-Olympiade in Ankara teil. 2011 trat er dem FChO bei und hat seitdem bei der Betreuung des Experimentalseminars in Mainz sowie der dritten und vierten Runde des Auswahlverfahrens der IChO in Göttingen mitgewirkt. Beim FChO-Workshop 2013 in Aachen war er Leiter des Organisationsteams. Von 2015 bis 2017 war er Schriftführer des Vereins und ist nun seit Januar 2017 Vorsitzender.

 

Maximilian Fellert / 22 Jahre / Stellvertretender Vorsitzender

Maximilian ist nach der Teilnahme am deutschen Auswahlverfahren zur IChO 2013 Mitglied im FChO geworden. Als Vereinsmitglied betätigt er sich aktiv an verschiedenen Projekten, u.a. der Organisation des Experimentalseminars, der Betreuung von Landesseminaren sowie der Aufgabenkonzeption für das deutsche Auswahlverfahren. Nach dem Abschluss seines Bachelorstudiums der Chemie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Sommer 2016 studiert er seit dem Wintersemester 2016/2017 im Masterstudiengang Chemie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

 

Florian Siekmann / 22 Jahre / Stellvertretender Vorsitzender

Florian ist seit 2013 Mitglied im FChO. Beim deutschen Auswahlverfahren zur IChO 2014 errang er eines der Auslandspraktika des FChO, welches er in Schweden absolvierte. Seit dem Wintersemester 2014/2015 studiert er an der LMU in München Chemie und Biochemie. Dort engagiert er sich als Vertreter der Studierenden im Senat und Hochschulrat.

 

Anna Theresa Kunert / 27 Jahre / Schatzmeisterin

Anna hat am Auswahlverfahren zur Internationalen Chemieolympiade 2009 teilgenommen und ist seit 2012 für den Verein tätig. Neben der Organisation und der Betreuung des Landesseminars für Rheinland-Pfalz und Saarland hat sie 2015 die Funktion als Schatzmeisterin übernommen. Im März 2015 hat sie ihr Studium der Biomedizinischen Chemie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz erfolgreich mit dem Diplom abgeschlossen. Sie promoviert zur Zeit am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz mit dem Schwerpunkt Proteinchemie.

 

Felix Strieth-Kalthoff / 24 Jahre / Schriftführer

Felix nahm 2011/12 am Auswahlverfahren zur Chemieolympiade teil, wo er den FChO im Rahmen verschiedener Förderprojekte kennen und schätzen gelernt hat. Seitdem ist Felix als aktives Vereinsmitglied an verschiedenen Projekten beteiligt, u.a. am Viertrundenseminar, der Neumitgliederbetreuung oder der Etablierung von „Chemie – die stimmt!“ in NRW. Darüber hinaus engagiert er sich in der Konzeption und Betreuung der IChO-Wettbewerbsrunden. Von 2012–2017 studierte Felix Chemie an der Universität Münster; seitdem promoviert er ebenda in Organischer Chemie.