Die Referenten unterstützen den Vorstand in bestimmten Aufgabenbereichen.

 

Conrad Szczuka / Referent für Schnupperpraktika

Conrad nahm von 2011 bis 2013 am deutschen Auswahlverfahren zur Internationalen ChemieOlympiade teil. Im Jahre 2013 qualifizierte er sich für die internationale Runde und fuhr mit der deutschen Delegation nach Moskau. Seither ist er als Mitglied im FChO aktiv und organisiert die Vermittlung von Schnupperpraktika an die Drittrundenteilnehmer an Universitäten, Forschungsinstituten und der Industrie. Im Wintersemester 2013/14 begann er sein Chemiestudium an der RWTH Aachen. Seit Juni promoviert er am Forschungszentrum in Jülich und beschäftigt sich mit der Analyse von elektrochemischen Systemen mit Magnetresonanzmethoden.

 

Janin Uedemann / Referentin für Öffentlichkeitsarbeit 

Janin trat nach der dritten Runde des Auswahlverfahrens zur IChO 2016 in den Verein ein und begann im selben Jahr ihr Chemiestudium an der WWU Münster. Seit 2016 ist sie ebenfalls Koordinatorin der in Münster stattfindenden dritten Runde von "Chemie - die stimmt!" und trat Anfang 2017 ihren Posten als Referentin für Öffentlichkeitsarbeit an.

 

Simon Scheeren / Referent für Informationstechnik

...

 

Dr. Thomas Richter / Referent für Finanzen "Chemie - die stimmt!"

Thomas ist seit 2002 Mitglied im FChO und hat maßgeblich die Workshops 2004 und 2012 in Leipzig mitorganisiert und war primär im Rahmen von "Chemie - die stimmt!" tätig. Als "Orga-Assistant" hat er 2004 bei der IChO in Kiel mitgewirkt und ist seit 2007 für die Finanzen beim Wettbewerb "Chemie - die stimmt!" zuständig. Nach dem Studium der Chemie an der Universität Leipzig hat er im Jahr 2013 seine Promotion ebenda bei Prof. Dr. Stefan Berger abgeschlossen.

 

Fabian Grinschek / Referent für Landesseminare 

Fabian hat am Auswahlverfahren zur IChO 2011 und 2012 teilgenommen und ist seitdem auch Mitglied im Verein.  Aufgrund der tollen Erfahrungen als Teilnehmer des Landesseminars in Baden-Württemberg  betreute  er das Seminar seit  2013 mit. Seit 2015  ist der darüber hinaus als Referent für die bundesweite Koordination der Landesseminare zuständig. Seit seinem Abitur 2012 studiert er in Karlsruhe Chemieingenieurwesen.

 

Sebastian Ehlert / Referent für die "Faszination Chemie"

Sebastian ist seit dem Landesseminar 2014 in NRW Mitglied im Förderverein. In die Arbeit an der Mitgliederzeitschrift "Faszination Chemie" stieg er kurz darauf ein. Die "Faszination Chemie" erscheint seit 2014 wieder jährlich, um Mitglieder und Interessierte über die Aktivitäten des Fördervereins zu informieren. Seit 2016 ist er nun Referent für eben diese. Nach seinem Abitur studierte er Chemie in Bonn.