WILLKOMMEN BEIM FCHO E.V.

Förderverein Chemie-Olympiade e.V.

Was vor 25 Jahren mit einem kleinen Kreis von zwölf ehemaligen Olympioniken begann, bildet heute ein Netzwerk aus über 550 Mitgliedern – Studierende, Professorinnen und Professoren, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Industrie – verteilt über ganz Deutschland und darüber hinaus, die sich ehrenamtlich für die Förderung naturwissenschaftlich interessierter Schülerinnen und Schüler einsetzen. Diese bilden den Nachwuchs unseres Vereins, der stetig wächst.

Wie kann ich an der IChO teilnehmen?

Der FChO - Begeisterung wecken - Begabung fördern

Der Förderverein Chemie-Olympiade e.V. (FChO) wurde 1992 von ehemaligen begeisterten Teilnehmern der Chemie-Olympiade gegründet. Er unterstützt das deutsche Auswahlverfahren zur Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) - ideell und materiell. Darauf aufbauend hat der FChO es sich zur Aufgabe gemacht, die Naturwissenschaften in der Schule zu stärken. Aus diesem Grund weitet der FChO sein Aufgabenspektrum auf die Unterstützung weiterer Chemiewettbewerbe aus. So ist der Verein sowohl in der Breiten- als auch in der Spitzenförderung engagiert.

Der FChO pflegt die Kontakte der Mitglieder und baut somit Brücken zwischen Schule, Universität und Wirtschaft. Für ihn setzen sich Schüler, Studenten und Doktoranden getreu dem Motto „Begeisterung wecken - Begabung fördern“ ein. Inzwischen hat unser recht junger Verein über 450 Mitglieder.

Weitere Informationen: