WILLKOMMEN BEIM FCHO E.V.

Förderverein Chemie-Olympiade e.V.

Was vor 25 Jahren mit einem kleinen Kreis von zwölf ehemaligen Olympioniken begann, bildet heute ein Netzwerk aus über 550 Mitgliedern – Studierende, Professorinnen und Professoren, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Industrie – verteilt über ganz Deutschland und darüber hinaus, die sich ehrenamtlich für die Förderung naturwissenschaftlich interessierter Schülerinnen und Schüler einsetzen. Diese bilden den Nachwuchs unseres Vereins, der stetig wächst.

Wie kann ich an der IChO teilnehmen?

Drei Bronzemedaillen für das deutsche Team bei der 50. IChO!

Mit drei Bronzemedaillen im Gepäck ist das deutsche Team um Thomas Froitzheim, Sebastian Witte, Roman Behrends und Lukas Lettmann letzte Woche von der 50. IChO 2018 aus Prag zurückgekehrt.

Durch den besonderen Anlass des 50. Jubiläums fand die IChO erstmal in zwei Ländern statt, da der Lauf der Geschichte aus dem Gastgeberland der ersten IChO, der Tschechoslowakei, die Slowakei und Tschechien entstehen ließ.

Somit hieß es für das deutsche Team, sich sowohl in Bratislava als auch in Prag mit knapp 300 anderen Schülerinnen und Schülern aus 76 Nationen in einer praktischen und einer theoretischen Klausur zu messen. Neben den chemischen Wettkämpfen konnten die Schülerinnen und Schüler auch die Kultur und historische Stätten der Gastgeberländer erkunden.

Mit einer Menge eindrucksvoller Erfahrungen und unzähligen neuen Freundschaften wird diese IChO dem deutschen Team in Erinnerung bleiben.

Nun heißt es "nesetkáme Prag/nestretneme Bratislava" und "Bienvenue Paris" bei der 51. IChO 2019 in Paris.

Ihr wollt dabei sein? Dann löst die Aufgaben der ersten Runde des deutschen Auswahlverfahrens und nehmt bis zum 17.09. teil!