WILLKOMMEN BEIM FCHO E.V.

Förderverein Chemie-Olympiade e.V.

Was vor über 25 Jahren mit einem kleinen Kreis von zwölf ehemaligen Olympioniken begann, bildet heute ein Netzwerk aus über 550 Mitgliedern – Studierende, Professor*innen Schüler*innen, Lehrer*innen sowie Vertreter*innen aus der Industrie – verteilt über ganz Deutschland und darüber hinaus, die sich ehrenamtlich für die Förderung naturwissenschaftlich interessierter Schüler*innen einsetzen. Diese bilden den Nachwuchs unseres Vereins, der stetig wächst.

Wie kann ich an der IChO teilnehmen?

Ihr findet uns mit weiteren Aktivitäten und Informationen auch auf den Socialmedia-Kanälen:

   

Die IChO 2016 ist vorbei und die deutsche Delegation kommt mit schönen Erfolgen aus Tiflis zurück. Vom 23.7.-01.8.2016 lernten sie in der Hauptstadt Georgiens SchülerInnen aus 73 Ländern kennen und lösten theoretische und praktische Chemieaufgaben.

Bei der Siegerehrung am Sonntag kam dann das erfreuliche Ergebnis:

Silber für Simon Lichtinger (Gymnasium Dingolfing) und jeweils Bronze für Johnny Alexander Jimenez Siegert (Georg-Cantor-Gymnasium, Halle (Saale)), Leo Gitin (Wilhelm-Ostwald-Gymnasium, Leipzig) und Paul Rathke (Albert-Schweitzer-Gymnasium, Erfurt). Wir gratulieren herzlich! Ein großer Dank geht auch an die FChO-Mitglieder, die die Mannschaft begleiteten: Christoph Jacob als Head Mentor, Florian Berger als Mentor und Robert Hein als Observer.

image3

Die deutsche Delegation in Tiflis (v.l.n.r): Christoph Jacob (Head Mentor), Johnny Alexander Jimenez Siegert (Bronzemedaille), Leo Gitin (Bronzemedaille), Simon Lichtinger (Silbermedaille), Paul Rathke (Bronzemedaille), Robert Hein (Observer), Florian Berger (Mentor).