WILLKOMMEN BEIM FCHO E.V.

Förderverein Chemie-Olympiade e.V.

Was vor 25 Jahren mit einem kleinen Kreis von zwölf ehemaligen Olympioniken begann, bildet heute ein Netzwerk aus über 550 Mitgliedern – Studierende, Professorinnen und Professoren, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Industrie – verteilt über ganz Deutschland und darüber hinaus, die sich ehrenamtlich für die Förderung naturwissenschaftlich interessierter Schülerinnen und Schüler einsetzen. Diese bilden den Nachwuchs unseres Vereins, der stetig wächst.

Wie kann ich an der IChO teilnehmen?

Die IChO 2016 ist vorbei und die deutsche Delegation kommt mit schönen Erfolgen aus Tiflis zurück. Vom 23.7.-01.8.2016 lernten sie in der Hauptstadt Georgiens SchülerInnen aus 73 Ländern kennen und lösten theoretische und praktische Chemieaufgaben.

Bei der Siegerehrung am Sonntag kam dann das erfreuliche Ergebnis:

Silber für Simon Lichtinger (Gymnasium Dingolfing) und jeweils Bronze für Johnny Alexander Jimenez Siegert (Georg-Cantor-Gymnasium, Halle (Saale)), Leo Gitin (Wilhelm-Ostwald-Gymnasium, Leipzig) und Paul Rathke (Albert-Schweitzer-Gymnasium, Erfurt). Wir gratulieren herzlich! Ein großer Dank geht auch an die FChO-Mitglieder, die die Mannschaft begleiteten: Christoph Jacob als Head Mentor, Florian Berger als Mentor und Robert Hein als Observer.

image3

Die deutsche Delegation in Tiflis (v.l.n.r): Christoph Jacob (Head Mentor), Johnny Alexander Jimenez Siegert (Bronzemedaille), Leo Gitin (Bronzemedaille), Simon Lichtinger (Silbermedaille), Paul Rathke (Bronzemedaille), Robert Hein (Observer), Florian Berger (Mentor).