WILLKOMMEN BEIM FCHO E.V.

Förderverein Chemie-Olympiade e.V.

Was vor 25 Jahren mit einem kleinen Kreis von zwölf ehemaligen Olympioniken begann, bildet heute ein Netzwerk aus über 550 Mitgliedern – Studierende, Professorinnen und Professoren, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Industrie – verteilt über ganz Deutschland und darüber hinaus, die sich ehrenamtlich für die Förderung naturwissenschaftlich interessierter Schülerinnen und Schüler einsetzen. Diese bilden den Nachwuchs unseres Vereins, der stetig wächst.

Wie kann ich an der IChO teilnehmen?

Schülerinnen und Schüler aufgepasst - die Aufgaben für die erste Runde des Auswahlverfahrens zur IChO 2016 sind online! Passend zum Sommer führt die erste Runde in den Garten - wo es allerhand Chemie zu entdecken gibt.

So geht es zum Beispiel darum, was für Elemente im Boden stecken und wie Düngemittel hergestellt werden.  Bis September habt ihr in den meisten Bundesländern noch Zeit, eure Lösungen bei eurer Chemielehrerin oder eurem Chemielehrer abzugeben. Dann warten auf euch drei weitere Auswahlrunden, Sachpreise, Seminare, Ausflüge zu großen chemischen Unternehmen und renommierten Forschungslaboren, Möglichkeiten zu Praktika im In- und Ausland und vieles mehr... Die besten vier bilden das deutsche Team und fahren nächsten Juli zur 48. Internationalen ChemieOlympiade nach Karachi, Pakistan. Dort haben sie die einmalige Gelegenheit, chemiebegeisterte junge Menschen aus aller Welt zu treffen, gemeinsam die Kultur des Gastgeberlandes kennenzulernen und natürlich ihr chemisches Können im Wettstreit um die Medaillen zu beweisen. Mitmachen darf jeder, der eine allgemeinbildende Schule besucht und am 01.07.2016 noch nicht 20 Jahre alt ist.

Neugierig geworden? Mehr Infos findet ihr unter www.icho.de

Euch jucken schon die Finger? Hier geht es direkt zu den Aufgaben und hier zu der Onlineanmeldung.