WILLKOMMEN BEIM FCHO E.V.

Förderverein Chemie-Olympiade e.V.

Was vor 25 Jahren mit einem kleinen Kreis von zwölf ehemaligen Olympioniken begann, bildet heute ein Netzwerk aus über 550 Mitgliedern – Studierende, Professorinnen und Professoren, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Industrie – verteilt über ganz Deutschland und darüber hinaus, die sich ehrenamtlich für die Förderung naturwissenschaftlich interessierter Schülerinnen und Schüler einsetzen. Diese bilden den Nachwuchs unseres Vereins, der stetig wächst.

Wie kann ich an der IChO teilnehmen?

Das neue Jahr bringt traditionell auch für den FChO Neues. Am Sonntag, den 06.01., fand im Rahmen des 20. FChO-Workshops in Aachen die ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes statt.

Als Vorsitzender des Vereins wurde Sascha Jähnigen gewählt, der zuvor bereits zwei Jahre als Schriftführer Mitglied des Vorstands gewesen ist. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Felix Hennersdorf und Paul Sprenger wieder- bzw. neugewählt. In das Amt des Schriftführers wechselte Markus Mittnenzweig, der Schatzmeister bleibt Nils Wittenbrink.

 

Vorstand FChODer neue FChO-Vorstand (v.l.n.r.): Felix Hennersdorf, Markus Mittnenzweig, Sascha Jähnigen, Nils Wittenbrink und Paul Sprenger

Unser bisheriger Vorsitzendender Dr. Timo Gehring stellte sich nicht wieder zur Wahl. Ihm möchten wir im Namen des FChO herzlichen Dank für die vergangene Vorstandsarbeit aussprechen und das durch eine Berufung ins Kuratorium würdigen.

Der Workshop war ein voller Erfolg. Etwa 75 Teilnehmer genossen ein vielseitiges Vortragsprogramm neben einer hervorragenden Organisation. Das Programm finden Sie hier, weitere Fotos sind auf www.facebook.com/fcho.ev zu sehen. Wer gerne dabei gewesen wäre, muss nicht ein Jahr warten, sondern kann bereits vorher durch Mitarbeit bei den vielen Vereinsprojekten mitwirken.